Oldies

Diese noch unvollständige Typenübersicht beinhaltet die V2 Modelle von 1967 bis 1992
Die Abbildungen und technischen Daten stammen von Moto Guzzi Originalprospekten.


V35V35
Erste Version der kleinsten V-Twin Guzzi
26,6PS bei 7600U/min, 348ccm, V-max 140km/h, Trockengewicht 149 kg


V35-IIV35 II
Zweite Version mit zahreichen Verbesserungen an Motor, Getriebe und Bremsen
27PS bei 7900U/min, 348ccm, V-max 142km/h, Leergewicht 175 kg


V35TTV35TT
Leichte, drehfreudige Enduro
347ccm, Leistung 33PS bei 8300U/min, V-max über 140km/h, Leergewicht 160 kg


Bild vergrößernNTX 350
2. Version der 350er Enduro
347ccm, 35PS bei 8100 U/min , V-max 140 km/h, Leergewicht 165 kg


Bild vergrößernV35 III
Dritte Version der V35 mit 16" Vorderrad


Bild vergrößernV35c
Custom-Version mit Gabel der V65 und Lenker der California 2
35PS bei 8100 U/min, V-max 150km/h, hinten 16" Rad


V50V50
Leichte Tourenmaschine mit 490ccm
45PS bei 7500U/min, V-max 166km/h, Leergewicht 178 kg


V50 MonzaV50 Monza
Leistungsgesteigerte Version mit sportlicher Optik
49PS bei 7600U/min, 496ccm, V-max 173km/h, Leergewicht 179 kg


V50 IIIV50 III
Letzte Version des V50 Tourers mit zahlreichen Verbesserungen an Motor, Kardan, Gabel und Bremsen
49PS bei 7600U/min, 496ccm, V-max 161km/h, Leergewicht 178 kg


V50CV50C
Leichter handlicher Chopper mit 490ccm
Leistung 45PS bei 7500U/min, V-max 155km/h, Leergewicht 179 kg


V65V65
Tourensportler mit 638ccm
Leistung 50PS bei 6900U/min, V-max 172km/h, Leergewicht 188 kg


V65SPV65 SP
Sportliche Tourenmaschine mit aerodynamischer Verkleidung
638ccm, Leistung 50PS bei 6900U/min, V-max 178km/h, Leergewicht 192 kg


V65TTV65 TT
Kräftige Enduro für Straße und Gelände
638ccm, 45PS bei 7500U/min, V-max 168km/h, Leergewicht 186 kg


V65NTXV65NTX
Nachfolgemodell der V65TT mit größerem Tank (30L!)
643ccm, Leistung 45PS bei 7500U/min, V-max 158km/h, Leergewicht 198 kg


Bild vergrößernV65c
Custom-Version der V65 mit 16" Hinterrad
50PS bei 7100 U/min, V-max 170 km/h


V65 LARIOV65 Lario
Leichte Sportmaschine 4-Ventilmotor und 16 Zoll Fahrwerk
638ccm, 58PS bei 7400U/min, V-max 189km/h, Leergewicht 193 kg


Sessantacinque GTSessantacinque GT
Nachfolger der V65 mit optischer Anlehnung an die Mille GT
643ccm, 50PS bei 6900U/min, V-max 178km/h, Leergewicht 200 kg


V65 FloridaV65 Florida
Kleine Version der California mit niedrigem Gewicht
643ccm, 48PS bei 7200U/min, V-max 160km/h, Leergewicht 197 kg


V75V75
Leichter, drehfreudiger Tourer mit 4-Ventiltechnik
743,9ccm, Verdichtung 10:1, V-max 200km/h, Leergewicht 175kg


V7 SportV7 Sport Klassische Sportmaschine mit Trommelbremsen
748ccm, 70PS bei 7000U/min, V-max 206km/h, Leergewicht 206 kg


750S750S
Nachfolgemodell der V7 Sport mit Scheibenbremsen vorne
748ccm, 70PS bei 7000U/min, V-max 206km/h, Leergewicht 206 kg


750S3750S3
Letzte Version der 750 Sportler mit Scheibenbremsen vone + hinten
748ccm, 67PS bei 7000U/min, V-max 200km/h, Leergewicht 206 kg


V7 850GTV7 850 GT
Schwere Tourenmaschine mit Trommelbremsen
844ccm, 64PS bei 6500U/min, V-max 180km/h, Leergewicht 250 kg


V7 850 CaliforniaV7 850 California
Erstes Modell der erfolgreichen California Baureihe
844ccm, 64PS bei 6500U/min, V-max 170km/h, Leergewicht 260 kg


850 T3850-T3
Klassischer Allrounder mit Integralbremssystem
844ccm, 59PS bei 6800U/min, V-max 175km/h, Leergewicht 249 kg


850 T3 California850-T3 California
Exklusive Tourenmaschine mit Integralbremssystem 844ccm, 59PS bei 6800U/min, V-max 160km/h, Leergewicht 264 kg


850 T4850-T4
Verkleidete Version der T3
844ccm, 59PS bei 6800U/min, V-max 175km/h, Leergewicht 252 kg


850 T5850-T5
Tourenmaschine mit 16 Zoll Fahrwerk
844ccm, 67PS bei 6900U/min, V-max 190km/h, Leergewicht 243kg


850 T5 Gespann850 T5 TR500 N4
Gespannversion der 850T5
844ccm, 67PS bei 6900U/min, V-max 145km/h, Leergewicht 331 kg


850 Le Mans850 Le Mans
Erstes Modell der erfolgreichen Le Mans Serie
844,5ccm, 70PS bei 7000U/min, V-max 205km/h, Leergewicht 198 kg


850 Le Mans II850 Le Mans II
2. Version der Le Mans mit 2 teiliger Verkleidung
844,5ccm, 70PS bei 7000U/min, V-max 200 km/h


850 Le Mans III850 Le Mans III
Die beste Le Mans mit aerodynamischer Verkleidung
844ccm, 76PS bei 7700U/min, Vmax 205km/h, Leergewicht 238 kg


1000SP1000SP/NT
Reisemaschine mit aerodynamischer Vollverkleidung
942ccm, 61PS bei 6500U/min, Vmax 173km/h, Leergewicht 253 kg


1000SP21000SP2
Bequemer Tourer mit praxisorientierter Verkleidung
942ccm, 67PS bei 6700U/min, V-max 177km/h, Leergewicht 250kg


1000SP2 Gespann1000SP2 TR500 N4
Gespannversion der SP2 mit hydraulisch gebremstem Seitenwagen
942ccm, 67PS bei 6700U/min, V-max 145km/h, Leergewicht 336 kg


1000SP31000SP3
Kräftiger Tourer mit effektiver Verkleidung und Zylinderköpfen der LM3
942ccm, 71PS bei 6800U/min, V-max 188km/h, Leergewicht 270 kg


V1000 G5V1000 G5
Schaltgetriebeversion der V1000 I-Convert
942ccm, 61PS bei 6500U/min, V-max 180km/h, Leergewicht 260 kg


V1000 ConvertV1000 I-Convert
Tourenmaschine mit halbautomatischem 2-Ganggetriebe
942ccm, 61PS bei 6500U/min, V-max 165km/h, Leergewicht 261 kg


California 2California 2
Komfortabeler Tourer mit schöner Optik
942ccm, 67PS bei 6700U/min, V-max 182km/h, Leergewicht 279 kg


California 2 GespannCalifornia 2 MG-X1
Gespannversion der California 2 mit 15 Zoll Speichenräder
942ccm, 67PS bei 6700U/min, V-max 145km/h, Leergewicht 365 kg


California 3California 3
Vollausgestateter Tourer mit komfortabeler Sitzposition
942ccm, 66PS bei 6500U/min, V-max 164km/h, Leergewicht 280kg


California CCalifornia C
Basismodell der California 3 ohne Tourenzubehör


California 3ieCalifornia Fuel-Injection
Verkleidete Version der California 3 mit Einspritzanlage
942ccm, 69PS bei 6300U/min, V-max 180km/h, Leergewicht 305 kg


Mille GTMille GT 1.Serie
Tourenmaschine mit Technik der California 3
942 ccm, 66PS bei 6500U/min, V-max 190km/h, Leergewicht 240 kg


Mille GTMille GT 2.Serie
Die 2. Serie erhielt Speichenräder, gößere Vergaser + Ventile, neue Schaltereinheiten, Brems- und Kupplungshebel
942 ccm, 71PS bei 6800U/min, V-max 200km/h, Leergewicht 240 kg


Le Mans 1000Le Mans 1000 1.Serie
Stärkstes Modell der Le Mans Baureihe mit 40er Vergaser und 16" Vorderrad
942ccm, 81PS bei 7400U/min, V-max 210km/h, Leergewicht 246 kg


LM1000Le Mans 1000 2.Serie
Die 2. Serie erhielt eine Rahmenfeste Halbschalenverkleidung, 18" Vorderrad, neue Schaltereinheiten, Brems- Kupplungshebel und Blinker
942ccm, 81PS bei 7400U/min, V-max 215km/h, Leergewicht 235 kg


1000S1000S
Tourensportler mit klassischer Optik auf Basis der Le Mans 1000 2.Serie
942ccm, 81PS bei 7400U/min, V-max über 200km/h, Leergewicht 239 kg


Bild vergrößernDaytona 1000
1. Version der schnellen 4Ventil Sportmaschine
992ccm, 95PS bei 8000 U/min, V-max 240km/h, Trockengewicht 205 kg



Startseite